Beiträge von Bestmann

    Bitte verzeiht aber ich lag im KH mit verschleppter Lungenentzündung, die mich fast hingerafft hätte, bin noch nicht ganz fit und kann leider nicht mehr sprechen, vielleicht wird das ja wieder, ich "arbeite" nun mit homopathischen Mitteln daran...


    Meine Krankenkasse hat mich übrigends gekündigt, Krebsbehandlung war denen zu kosten-intensiv, ich lebe noch aber wie lange weiss ich nicht.


    Sorry Rockmusik telefonieren kann ich leider nicht mehr, darum ist Handy nicht mehr aktiv...

    Das tut mir sehr Leid ,ich weiß was Krank sein an Kraft kostet ,ich pflege meine Frau (Pflegestufe 4 )seid Jahren und bin fast am Ende meiner Kraft

    und das mit 84 Jahren . Gute Besserung ,und hoffentlich hält Deine Familie zu Dir .

    Gruß Bestmann .

    Richtig betrachtet sin fast alle Foren mit einander verbandelte .

    Autoren die etwas zu sagen wissen/haben sind allgegenwärtig was auch gut ist !

    Ich grüße Freunde und alle weniger Geliebten ,und wünsche ein 2024 in Frieden .

    Gruß Bestmann .

    Ja ,so ist das Leben ,der Eine Kommt ,der Andere Geht .

    Wirkliche Freunde/Diskutanten sollten sich wenigsten ordentlich verabschieden .

    An sonsten sucht doch einmal in den ANDEREN Foren HPF/ PSW .

    Lieben Gruß Bestmann .

    Tja, was soll man dazu sagen: ES trennt sich jetzt allüberall die Spreu vom Weizen und es werden und MÜSSEN auch unendlich viele Dinge, Foren, Organisationen, Firmen etc. dicht machen, pleite gehen und verschwinden, da sie sich überlebt haben und nicht lebensfähig sind. Das ist die schlichte Evolution, die durch Selektion der nicht mehr Brauchbaren voranschreitet und wo es dann wieder neue gibt.
    Für mich gilt seit 2020: Wo eine Tür zugeht, geht eine andere auf!

    Ich hatte auch Angst Jahrzehnte alte Freundschaften zu beenden und mich von vielen Dingen und Menschen zu trennen, aber wie ich dann feststellte, geht es mir viel besser ohne den ganzen alten Kram und ohne diese Zeit- und Energieräuber.

    Wie Wahr ,Foren sollten nie zu ernst genommen werden ,und Beschimpfungen dürfen nie einen "Gewissen Grat " übersteigen ,damit eine Versöhnliche

    Aussprache möglich ist .

    Die langjährige in zig Foren erlebte/erarbeitete Erfahrung lässt auch mich immer gemäßigter auf Unholde reagieren .

    Ich wünsche ein gutes neues Jahr in Frieden .

    Gruß Bestmann .

    Das der Todt Uns alle eines Tages zur Strecke bringt ist klar ,aber nicht durch einen so niederträchtigen

    Unfall mit den Folgen .

    In tiefer Trauer für Eine besondere Frau .

    Gruß Bestmann .

    Ich hatte mich erst Anfang Januar registriert und bis Mitte Juni so 550 Beiträge dort geschrieben, bin aber inzwischen gebannt. Ich hab mich gestern neu dort registriert und kräftig Leute hierher eingeladen, was der einzige Zweck dieser Registrierung war. Ich dachte vielleicht, du bist deswegen jetzt hier.

    Was ist Aus Deiner Sperre im HPF geworden ?

    Wir haben eine General Amnestie ,die sicher auch Dir eine Weg aufzeigen "Könnte "

    Lieben Gruß Bestmann .

    Last Uns nicht jammern und verzagen ,es findet sich auch in Unserem Alter ein Weg für Morgen ,mit weniger Steinen ,oder

    Jemanden der die Steine an die Seite legt .

    Ich freue mich so ,das meine Frau erst einmal wieder zu hause ist ,Sie kann nicht Gehen ,nicht Stehen ,und trotzdem

    kann ich Sie noch gut versorgen ,mit Helfern die Täglich 3 mal den Blutzucker messen ,und Insulin spritzen ,

    den Rest besorge ich ,Kochen waschen im Bett mit den "Gegebenheiten" und so weiter und so weiter .

    Liebe ist eine Kraft ,fast endlos .

    Wir lesen und hören von ein andere .

    Ich wünsche einen guten Rutsch ,und ja einen guten Start im neuen Jahr .

    Gruß Bestmann .

    Der Kampf der "Alten" sollte die Weitergabe von Wissen/Können/und der Geschichte sein .

    Die Kraft ist Wissen ,und nicht die Muskeln der Arme .

    Gruß Bestmann .

    Schön gesagt, tröstet mich aber auch nicht. Es gibt heutzutage viel zu viele Dinge, die wisch und weg sind oder klick und weg und es muss ständig alles geändert werden ohne jeden Sinn und Verstand. Meistens kommt dann auch noch weniger Gutes dabei heraus, sondern es wird alles schlechter.

    Von daher wäre ich gerne wieder in der Vergangenheit. Da war Vieles sehr viel angenehmer und "gemütlicher".

    Die Zeit läuft Uns davon ,und genau aus dem Grund müssen Wir die Freundschaften ,die auch in Foren bestehen ,pflegen .

    Gruß Bestmann .

    Ja eventuell sollten sich die Unzufriedenen auch aus der CDU/CSU auf machen ,und Ihren Unmut
    lauthals raus schreien -nur keine falschen Hemmungen ,was muss das muss .
    Die Rettung vor Merkel wehren Neuwahlen ,die einiges bereinigen würden zum Beispiel
    den Abtrünnigen der AFD das Wasser abgraben .
    Gruß Bestmann