Beiträge von Unke

    Ich glaube es auch erst, wenn es sich bestätigt. Es sind schon so viele "Good News" gekommen, auch aus den USA, dass ich dass ich eher davon ausgehe, dass sie dem Wunschdenken entsprungen sind.

    Vielleicht kam die Delta-Version über einen "Impfstoff" ins Spiel, und das Original-Corona war nur die aktuelle Grippe-Version.

    Möglich ist bei dieser Saubande Alles - Gates hat uns ja schon auf eine neue "Überraschung" hingewiesen - mit süffisantem Grinsen.

    "Bisher kein vollständiger Impfschutz."


    Eigentlich sind alle Menschen betroffen, denn es gibt ja noch gar keinen Schutz vor der Impfung.

    Jain: Die Geimpften sind fast schlimmer dran, als die Ungeimpften. Die haben nicht nur keinen Impfstoff, der wirkt im Körper, sondern Zeugs, das sie zusätzlich schwächt/krank macht. Wenn dann echte C. dazu kommt, wird es für die sehr eng!

    Früher nannte man sowas "Pranger", aber dieser Schuß könnte auch nach hinten losgehen:

    Man kann das negativ oder positiv sehen. Ich habe mich entschlossen, das positiv zu sehen: Die Einzigen in der Firma, die ihre Intelligenz genutzt haben. Herzlichen Glückwunsch!

    https://t.me/ortomedico/3834


    Bitte unbedingt anhören und teilen.

    Bis jetzt mache ich Isolation noch mit. Solange "genesen" akzeptiert wird, fange ich mir notfalls eine Erkältung ein und mache den Dr.Osten-Spasti-PCR-Test. Dann mache ich (auf) 2 Wochen Quarantäne und habe 6 Monate Ruhe, Stand jetzt.

    Wenn du Pech hast, fängst du dir mit dem Teststäbchen etwas ein, was du lieber nicht haben möchtest

    "Kernenergie" ist in Ordnung, denn Chemie und Licht kommen aus der Atomhülle, also auch aus dem Atom. "Ökopark" ist mir neu. :rolleyes:

    Das ist deutsch und nicht österreichisch. Bei euch heißt das Mistplatz, soweit ich das mitbekommen habe.

    Dazu gibt's noch den "Impfgegner", dessen Verwendung Blödheit suggerieren soll. Und "Querdenker" soll aussagen, jemand sei gegen etwas, schon weil es von der Regierung sei, so wie der wahre Bezug von Rassismus. Doch da es keine Rassen mehr gibt, bist du als jemand, der es dennoch annimmt, ein "Rassentheoretiker" und damit Rassist. Dass es Rassen gibt, war aber nie eine Theorie sondern eine zweckmäßige wissenschaftliche Einteilung in der Anthropologie. "Rassentheorien" hingegen verwendete man nach dem Krieg abfällig für wissenschaftlich nicht immer belegte Aussagen, wie es sie in allen "weißen" Großmächten gab.

    Das ist schon seit Jahren erprobte Wortkosmetik! Aus Atomenergie wurde Kernenergie, aus Müllplatz wurde Ökopark, aus zivielen Kriegstoten wurden Kollateralschäden usw. ...

    Ich bin mindestens nicht 2 G: nicht geimpft oder getestet - und das wird auch so bleiben. Um zu wissen, ob ich genesen bin (es gibt ja auch asymptomatische C. - wird behauptet), müßte ich mich testen lassen. Geschenkt!

    https://t.me/nityatelegram/22802


    Das sind die Zahlen aus den USA. In D wird m.W. HCQ bzw. Remdesivir nicht angewendet. Es ist das 1. Mal, daß ich von diesen Nebenwirkungen von R. erfahre - vorher wurde das doch angepriesen...

    Was für eine Religion hat die Zahnfee eigentlich?

    Sein Vater sieht jedenfalls wie einer der Auserwählten aus:


    der-deutsche-schauspieler-heiner-lauterbach-mit-seinem-vater-hans-picture-id542865391?s=612x612

    Das ist der falsche Lauterbach. Obiger ist hauptberuflich Schauspieler, und zwar ein Guter. Der andere Klabauterbach ist zwar auch Schauspieler, und zwar Politik-Schauspieler, aber ein ganz mieser

    Ich glaube es auch erst, wenn es sich bestätigt. Es sind schon so viele "Good News" gekommen, auch aus den USA, dass ich dass ich eher davon ausgehe, dass sie dem Wunschdenken entsprungen sind.

    Wer ist das? Beißt die?

    Karl Lauterbach

    Karl Lauterbach

    Finde diese "Impfstoffe" ein Segen für die hiesige Bevölkerung.

    Darüber kann man streiten. Nach meinen Informationen lassen sich die Neubürger nämlich sehr wenig impfen, aber die, die schon immer hier wohnen, springen da voll an. Hat zur Folge, daß letztere Gruppe starl geschwächt/dezimiert werden wird und Erstere dann leichter das Ruder übernehmen kann. Gefällt mir nicht...Nennt man das nicht Genozid?

    Zitat

    Eine Ex-Mitarbeiterin des Pharmariesen Pfizer ließ nun eine Bombe platzen: Sie wies auf ein heuer genehmigtes Patent hin, das die Möglichkeit anbietet, geimpfte Menschen mit Künstlicher Intelligenz (KI) zu verbinden und nachzuverfolgen, wo diese hingehen und mit wem sie sich treffen. Passend dazu liefert ein Algorithmus ein Punktesystem zur Risiko-Einstufung der Verfolgten und eine automatisierte Impf- bzw. Behandlungsanweisung für die Betroffenen auf eine Handy-App. .....

    https://www.wochenblick.at/das…hung-der-gen-gespritzten/

    Ja, Sie werden Fasern unter einem handelsüblichen Mikroskop finden können. Das sind winzige Plastikfäden, die beispielsweise in unserer Kleidung verarbeitet worden sind und die unseren Körper auch belasten, da wir die Teilchen einatmen können. Diesen Pilzquatsch gibt es hingegen nicht. Ich wohne hier direkt bei einem Flughafen, die sprühen hier sicherlich auch ne Menge gesundheitsschädlicher Scheiße, aber sicherlich keine Pilze. Das ist nur Angstmache von der Blödmafia. Da stehen die drauf. Haben sie bereits vor einigen Jahrhunderten gemacht. Eines ihrer Lieblingsspiele war es, Menschen so viel Angst zu machen, dass sie davon gestorben sind.

    Was für Pilze?

    Entweder haben die Plappertanten der BRD-Medien beim Prozentrechnen die Schule geschwänzt oder es ist einfach perfides Framing.

    Nun ja, der Spahn kann offensichtlich als Banker nicht mal Prozentrechnung (der Baerböck traue ich das auch nicht zu, blöd, wie sie ist) - ansonsten tippe ich eher auf Framing